Ausstellung 200 Jahre Friedrich Wilhelm Raiffeisen

Wir möchten Sie zu einer Zeitreise einladen. „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele!“ so das Zitat von Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888) – einem der Väter der modernen Genossenschaftsidee.

Am 30. März jährt sich sein Geburtstag zum 200. mal. In unserer Ausstellung in Kooperation mit dem Salemer Briefmarken- und Münzfreundevereins zeigen wir Ihnen historische Briefmarken sowie Raritäten aus dem Bankensektor in dieser Zeitspanne.

Ausstellung 19.2. bis 06.04.2018 in die Schalterhalle unserer Hauptstelle in Meßkirch
(Vernissage am 19.2.2018 um 18:30 Uhr, Anmeldung bei Karin Messmer 07575/911-581)